Unsere Produkte

Unsere Produkte

Zukunftsorientierte Sportstättenentwicklung Band 4:

Wassereinsparung in Sportanlagen

Autoren: Robert Steinberger-Wilckens, Jürgen Koch

Einsparung des lebensnotwendigen Wassers bedeutet vor allem »Trinkwassereinsparung« und gezielter Einsatz von Regen-, Grau- und Brauchwasser z.B. für Zwecke der WC-Spülung. Wassersparen im Sportbereich bedeutet daher Überlegungen zum Wasserverbrauch insgesamt, zur Beregnung und Bewässerungstechnik und -methode im Besonderen und zu Wassersparmaßnahmen in den sanitären Einrichtungen der Sportanlagen anzustellen.

Die Prüfung von Wassereinsparpotenzialen – insbesondere im Sanitärbereich – und deren Nutzung durch ressourcenschonende Technik, sollte Grundlage jedweder Bau- und Sanierungsbemühungen in Vereinen und Kommunen sein. Denn nur deren Berücksichtigung führt zu optimaler Ressourcenschonung für die Umwelt und zur Reduzierung der Betriebskosten, da ein geringer Wasserverbrauch gleichzeitig eine geringere Heizleistung (Solarfläche) erfordert.

Das Handbuch gibt viele Tipps zu den unterschiedlichen Einsparbereichen und zeigt detailliert am Beispiel zweier Sportvereine und einer Gemeinde das vorgenommene Wasserspargutachten und dessen Auswirkungen (Wasserart und -menge sowie finanzielle Auswirkungen) auf.


Artikelnr.:
Preis: 18.90 €
  • ohne MwSt: 15.88 €
  • enthaltene MwSt: 3.02 €


zurück zur Liste